Pferdeportal
Pferdeportal

Diamonit

geb. 2003, dunkelbraun, 170 cm
Diamond Hit Don Schufro Donnerhall
Fiesta
Loretta El.St. Ramino
Lassie
Francesca St.Pr.St Santander Sandro
California
Fabrice St.Pr.St Freiher
Facett

In Diamonits Vaterlinie reihen sich internationale Dressurcracks aneinander wie Perlen an einer Schnur: Daimond Hit – Don Schufro – Donnerhall –  Donnerwetter. Sie alle waren erfolgreich im internationalen  Dressursport und dominieren mit ihren Nachkommen seit vielen Jahren die Zuchtwertschätzung Dressur.

Diamonits Vater DIAMOND HIT gehört zu den besten jüngeren Dressurvererbern Deutschlands und geht unter der Britin Emma Hindle mittlerweile internationale Grand Prix.  Er konnte im letzten Jahr sowohl S*** Grand Prix als auch S*** Intermediaire gewinnen.

 Seine Nachkommen sorgen sowohl im Dressurviereck als auch auf Auktionen für Preis-Furore. Die Stute DIAMANTENBÖRSE OLD, oldenburger Landeschampionesse in 2005, ist sein derzeit erfolgreichstes Pferd im Sport; sie konnte 7-jährig bereits St. Georg Spezial Küren gewinnen.

DANTE 60 geht unter Ingrid Klimke erfolgreich schwere Dressuren (u.a. Sieg im S* Prix St. Georges Münster). Auktionsspitzen wie DARK HIT (380.000 Euro) oder eben Diamonit (760.000 Euro), heißumworbene Auktionsspitze der P.S.I. 2009, machten ebenfalls auf ihren Vater aufmerksam. Mit einem Zuchtindex Dressur von 155 Punkten gehört Diamond Hit zur Elite der deutschen Dressurvererber.

Diamond Hits Mutter, die oldenburger Elitestute LORETTA, zählt zu den erfolgreichsten Zuchtstuten Oldenburgs, sie brachte neben Diamond Hit auch noch die gekörten Sandro Hit (v. Sandro Song) und Royal Hit (v. royal Dance) sowie Töchter, die ebenfalls wieder Hengstmütter wurden.

Großvater väterlichseits ist der herausragende DON SCHUFRO - er gewann unter dem Dänen Andreas Helgstrand mehr als 30 Grand Prix und in 2008 holte er sich nach dem Gewinn der Dänischen Meisterschaft Dressur auch noch Team-Bronze bei den Olympischen Spielen in Hong Kong mit der Dänischen Mannschaft. Sieben Jahre führte er den Zuchtindex Dressur an, derzeit liegt er um 1 Punkt geschlagen an Zweiter Stelle mit 171!

Don Schufro stammt von der Dressurlegende DONNERHALL, dem Begründer einer der größten Dressurdynastien. Mehr über diesen unter Karin Rehbein international erfolgreichen Dressurstar und Stempelhengst finden Sie bei unserem Hengst Deichgraf.

Diamonits Mutter, die Staatsprämienstute FRANCESCA, brachte u.a. auch den ebenfalls gekörten DIAMONIT II, der altersgemäß bereits Dressurpferdeprüfungen Kl. L für sich entscheiden konnte.

 In Ihrer Mutterlinie finden sich gehäuft Staatsprämienstuten, die immer wieder erfolgreiche Sportpferde brachten (sowohl Dressur als auch Springen) sowie gekörte Hengste wie DR. BON JOVI (aus Schwester Fara) und FACKELTANZ (v. Florencio I).

Muttervater SANTANDER H vereint die holsteiner Spitzenvererber SANDRO und CONTENDER in sich, die beide wiederum nicht nur hervorragende Springpferde hervorgebracht haben, sondern eben auch immer wieder Dressurcracks, die in internationale Erfolge aufweisen.

Entsprechend vererbt sich auch Santander vielseitig. Er selbst war Reservesieger der Oldenburger Körung 1997 und gewann Springpferdeprüfungen bis zur Klasse M. Sein erster gekörter Sohn SOCARRON erhielt den Prämienpreis in Oldenburg und wurde für 400.000 DM verkauft. Zu seinen erfolgreichsten Sportpferden gehören Westfalenhof’s Troubadour, der unter Sven Sudhölter bereits S** gewinnen konnte sowie der ebenfalls in Springen der Kl. S erfolgreiche Santander S. Der Santender-Sohn SAN PIROLO W wurde 2010 in Österreich zum Siegerhengst gekört.

Bereits in jungen Jahren ließ Diamonit sein enormes Potential für den gehobenen Dressusport erkennen.

Modern, elegant, hervorragende Bewegungen gepaart mit überdurchschnittlicher Rittigkeit - das dürfen Sie von diesem Dressurvererber der Extraklasse erwarten. Und als solcher muß Diamonit, der nicht nur im Viereck, sondern mit zwei gekörten Söhnen seines ersten Jahrganges auch als Vererber bereits überzeugen konnte, angesehen werden.

Oldenburger Landeschampion 4-jähr. Reitpferde, dreifacher Bundeschampionatsteilnehmer, Dressurpferde Kl. M platziert, Auktionsspitze der P.S.I. Auktion 2009

 

Anfragen bei 
Gestüt Unter den Birken
Frau Retter: 0049 172 73 85 975 oder 0043 676 9350 878

Termine

AWÖ Bundeschampionat 2016

 

Pferdeportal

Stefan Seiberl

Telefon: +49 151 43272242

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pferdeportal